Geschichtlich gesehen war Lissabon Ausgangspunkt vieler unerschrockener portugiesischer Seefahrer. Entdecken auch Sie von Lissabon aus vielleicht nicht gleich die Welt, - aber zumindest neue Visionen und Ideen für Ihr Team! 

Unter dem Motto „Mobiler im Team“ geht es in den nächsten Tagen mit den unterschiedlichsten Vehikeln auf Entdeckertour in Lissabon und Umgebung. 

Mit historischen Motorrädern aus den 40er Jahren starten die Teilnehmer im Beiwagen durch Lissabon. Während der Fahrt werden Stopps eingelegt, an denen Aufgaben auf das Team warten, die gemeinsam spielerisch gelöst werden müssen.

Tags darauf wird es sportlich und es geht mit eigener Muskelkraft entlang des Atlantischen Ozeans. Während der Tour halten die Teilnehmer an Spielstationen, an denen Aufgaben im Team zu meistern sind.

Am letzten Tag unternehmen die Teilnehmer eine Fahrt mit TukTuks entlang der Küstenlandschaft. Am Strand angekommen, sammeln die Teams bei finalen Spielaktivitäten wichtige Punkte für ihre Gruppe. Nach einer Siegerehrung lassen die Teilnehmer ereignisreiche Tage bei einem Barbecue mit typisch portugiesischen Speisen und Getränken in geselliger Runde ausklingen.